12+

Improstudio MÜLLERSCHÖN

Improstudio MÜLLERSCHÖN

Beschreibung

Moderiert von Silvia Westenfelder und musikalisch begleitet von Sebastian Fuhrmann zeigen jungen Spieler:innen improvisierte Theaterszenen nach den Wünschen und Vorgaben das Publikums,

Im Improstudio des Kresch-Theaters wird wöchentlich geprobt und trainiert und in den regelmäßigen stattfindenden Imrpo-shows präsentieren die jungen Improvisatoten Ihre Künste.

Aus dem Stegreif handeln und ich permanent auf neue Situationen und Bedingen einstellen, das mussten wir alle während der Covid-Pandemie. Vieles war so, wie es das Motto der Spielzeit im Kresch-Theater beschrieben hat: „Einfach mal anders“. Zum Abschluss der Spielzeit im Kresch-Theater gibt es die Gelegenheit zu erleben, wie diese Motto in erfundene Theaterszenen umgesetzt wird, die es so noch nie gegeben hat: Improvisation!

Informationen

Karten gibt es im Kresch-TheaterBüro und über kresch.de / kresch@krefeld.de

Aufgrund der aktuellen Corona Schutzverordnung ist die Zahl der Zuschauer:innen auf 50 Personen begrenzt

Preise

Preiskategorie I
Kinder/Jugendliche 4€
Erwachsene 10 €
Schülergruppen 3€ p.P.

Preiskategorie II
Kinder/Jugendliche 5€
Erwachsene 12 €
Schülergruppen 4€ p.P.

Keine Bilder verfügbar.

KooperationsPartner

No items found.

Mitwirkende

Silvia Westenfelder

Rollen
Erzählerin
No items found.

Vorstellungen

Schulen haben an Vorstellungstagen die Option auch Abendvorstellungen anzufragen. Außerdem können Zusatzvorstellungen angefragt werden.