2+

Die Reise einer Wolke oder Wolken

Kreschmobil
jetzt buchen!

Die Reise einer Wolke oder Wolken

Beschreibung

"Das Kind will alles berühren, alles anfassen. Verhindert diese Unruhe nicht."

(J.J. Roussau: Emile oder - Über die Erziehung)

Die Wüste, der Nordpol, das Meer - ein kleiner Junge, der mit einer Wolke auf Reisen geht, lernt die ganze Welt und ihre Tiere kennen. Reisen bildet, sagt man. Fremde Kulturen und Landschaften erweitern unseren Horizont und unsere Wolke erlebt wirklich viele Abenteuer.

Eine poetische Fantasiereise - speziell für ganz junge Augen und Ohren, inszeniert von der Theatergründerin Inge Brand. Dieses Stück haben bereits Eltern gesehen als sie Kinder waren und es hat bereits Kultstatus am Kresch.

Informationen

Mit: Silvia Westenfelder

Regie: Inge Brand, René Linke

Bühne: Frank Andermahr

Spieldauer: 35 Min.

Themen: Fantasie, Abenteuer, Begegnungen

Empfehlung: Für die Allerkleinsten, KITA-Kinder, Eltern und Großeltern.

Termine: Auf Anfrage Mobile Termine - bitte mindestens 3 Wochen vorher anfragen, auf Wunsch spielen wir auch im Kresch.

Gastspiel in der Schulaula: bis 30 SuS: 150€ / bis 60 SuS: 250€ / bis 90 SuS: 350 €

Preise

Studiobühne I
Kinder/Jugendliche 5 €
Erwachsene 12 €
Schülergruppen 4 € p.P.

Studiobühne II
Kinder/Jugendliche 4€
Erwachsene 10 €
Schülergruppen 3€ p.P.

Keine Bilder verfügbar.

KooperationsPartner

No items found.

Mitwirkende

Silvia Westenfelder

Erzählerin, Astrid Lindgren, Leitung

René Linke

Regie

Frank Andermahr

Bühnenbild, Bühnenbild, Bühnenbild, Bühnenbild, Bühnenbild

Vorstellungen

Schulen haben an Vorstellungstagen die Option auch Abendvorstellungen anzufragen. Außerdem können Zusatzvorstellungen angefragt werden.