14+

COOLBEUYS oder Wo ist Joseph?

Kreschmobil
jetzt buchen!

COOLBEUYS oder Wo ist Joseph?

Beschreibung

Ein leidenschaftliches Plädoyer für die Lebensphilosophie von Beuys in Kooperation mit dem Kunstmuseum Krefeld.

Das Theaterstück erinnert an einen der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts, der die Trennung von Kunst undGesellschaft aufheben und die Kunst demokratisieren wollte. Sein Leben und sein Werk werden in einer spannenden Geschichte zwischen Mutter und Sohn lebendig. Als der Sohn verschwindet, begibt sich die Mutter auf seine Spur und landet mitten in ihren eigenen Erinnerungen und immer wieder bei Joseph Beuys und seinen Ideen. Wir laden die ZuschauerInnen ein, mit neuen Augen auf das eigene Leben zu schauen: „einfach mal anders“.

Informationen

von Jakob Nain

In Kooperation mit dem Krefelder Kunstmuseum und dem soziokulturellen Werkhaus Südbahnhof

Empfohlen ab Jahrgang 10 der weiterführenden Schulen, für die Oberstufen, Theater AGs und Literaturkurse

und für alle theater- und kunstinteressierten Erwachsenen

Mit: Michaela Christl, Frank Kleineberg

Regie / Konzeption: Helmut Wenderoth

Bühne / Ausstattung: Wienke Treblin

Preise

Preiskategorie I
Kinder/Jugendliche 4€
Erwachsene 10 €
Schülergruppen 3€ p.P.

Preiskategorie II
Kinder/Jugendliche 5€
Erwachsene 12 €
Schülergruppen 4€ p.P.

Keine Bilder verfügbar.

KooperationsPartner

No items found.

Mitwirkende

Michaela Christl

Frau Holle, Mutter

Frank Kleineberg

Sohn

Helmut Wenderoth

Regie, Text und Regie, Regie, Der Geist von Arnolds Vater

Wienke Treblin

Vorstellungen

Schulen haben an Vorstellungstagen die Option auch Abendvorstellungen anzufragen. Außerdem können Zusatzvorstellungen angefragt werden.