12+

Bergkristall

Bergkristall

Beschreibung

Eine literarische Weihnachtsgeschichte

Adalbert Stifters Meistererzählung Bergkristall vermittelt dem Leser zunächst ein beschauliches Weihnachtsfest. Aber es kommt anders, als man denkt: Die beiden Kinder Konrad und Sanna verbringen Heiligabend bei ihren Großeltern. Auf dem Nachhauseweg setzt heftiges Schneetreiben ein. Der Weg ist lang, denn die beiden Alpdörfer, in denen Eltern und Großeltern leben, sind nicht nur durch unterschiedliche Sitten und Gebräuche getrennt, sondern auch durch einen mächtigen Berg. Auf ihn geraten die Geschwister hinauf und finden, so scheint es zunächst, nicht mehr herunter – bis das Weihnachtswundergeschieht. Stifter brilliert mit eindringlichen Beschreibungen der winterlichen Natur und einer herzerwärmenden Geschwisterliebe. Nicht nur zu Weihnachten eine der schönsten Erzählungen der deutschsprachigen Literatur.

Informationen

ein Literaturklassiker von Adalbert Stifter

als mobile Lesung an Schulen

Es liest

die Leiterin des Kresch-Theaters: 

Isolde Wabra

Preise

Preiskategorie I
Kinder/Jugendliche 4€
Erwachsene 10 €
Schülergruppen 3€ p.P.

Preiskategorie II
Kinder/Jugendliche 5€
Erwachsene 12 €
Schülergruppen 4€ p.P.

Keine Bilder verfügbar.

KooperationsPartner

No items found.

Mitwirkende

Isolde Wabra

Rollen
Regie, Konzeption, Regie, Konzeption, Bühnenbild, Regie, Konzeption, Regie, Konzeption
No items found.

Vorstellungen

Bald wieder im Kresch-tHEATER SPIELPLAN

Diese Vorstellung können sie als mobile Produktion für Ihre Schulklasse im Kreschtheaterbüro (02151 86 26 26) buchen.

Schulen haben an Vorstellungstagen die Option auch Abendvorstellungen anzufragen. Außerdem können Zusatzvorstellungen angefragt werden.